< Schulbetrieb in der HPG vom 12.04. bis 16.04.2021
16.04.2021 19:57 Alter: 105 days
Kategorie: NEWS NEWS

Unterricht an der HPG ab Montag, den 19.04.


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Berichterstattung in den Medien konnten Sie entnehmen, dass ab kommenden Montag an den weiterführenden Schulen in NRW wieder Wechselunterricht für alle Jahrgänge stattfinden kann. Wir sind sehr froh, dass unsere "Kleinen" nun wieder in die Schule kommen dürfen!

WICHTIG: Am Montag starten die Schüler*innen der A-Gruppen.


Die wichtigsten gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Schulbesuch sind folgende:

1. Seit dem 12. April gilt eine Pflicht zur Testung in den Schulen. Die Teilnahme an wöchentlich zwei Selbsttest ist Voraussetzung für den Aufenthalt in der Schule. Der aktuelle Verordnungstext ist auf der Webseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales allgemein zugänglich: externer Link .

2. An den wöchentlich zwei Coronaselbsttests nehmen alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das sonstige an der Schule tätige Personal teil.

3. Für die Schülerinnen und Schüler werden die Coronaselbsttests ausschließlich in der Schule durchgeführt. Es ist nicht zulässig, sie den Schülerinnen und Schülern nach Hause mitzugeben.

4. Schülerinnen und Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung, die sich nicht selbst testen können, dürfen am Tag des Schulbesuchs oder am Vortag unter elterlicher Aufsicht getestet werden. In diesem Fall müssen die Eltern als Voraussetzung für die Teilnahme ihres Kindes am Unterricht schriftlich versichern, dass das Testergebnis negativ war. Ein entsprechendes Formular geht Ihnen zu.

5. Auch die Teilnahme an der pädagogischen Betreuung für die Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6 setzt die Teilnahme an wöchentlich zwei Coronaselbsttests voraus. Bitte melden Sie wie bisher Ihre Kinder per Email bei Frau Mehremic an: amina.mehremic@hpg.nrw.schule

6. Die Lehrerinnen und Lehrer und das sonstige an der Schule tätige Personal sind auf Grund des Beamten- oder Arbeitsrechts zur Teilnahme an den Selbsttests verpflichtet. Sie können die Tests in der Schule oder zu Hause durchführen.

7. Wer einen höchstens 48 Stunden alten Negativtest einer anerkannten Teststelle vorlegt, zum Beispiel eines Testzentrums des öffentlichen Gesundheitsdienstes, muss nicht am Selbsttest in der Schule teilnehmen. Die Schüler*in bringt das Ergebnis des Bürgertests zum Testtermin in der Schule mit und legt es der Lehrer*in vor, die die Selbsttest beaufsichtigt.

8. Personen, die nicht getestet sind, werden vom Schulbetrieb (in Form des Präsenzbetriebes bzw. der pädagogischen Betreuung) ausgeschlossen.

9. Nicht getestete Schülerinnen und Schüler haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.

10. Ab der kommenden Woche wird in unserer Mensa wieder ein warmes Mittagessen angeboten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir wegen der besonderen Nachverfolgbarkeit die Kinder ausschließlich mit großem Abstand auf fest zugewiesene Plätze setzen können.

Ihnen allen wünsche ich ein angenehmes Wochenende bei hoffentlich schönem Wetter!

Es grüßt Sie herzlich


Alexandra Haußmann




News nach Datum

July 2021
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31